2020 New Hans Peter Salentin CD ,,Urban Dictionary”

albumart

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CD  URBAN DICTIONARY 

 

very soon released on CD Baby -Amazon – I Tunes – Spotify ect ….

 

This Dewey Record release is a melting pot of metropolitan melodies over big city beats and chord changes full of street credibility.

HP Salentin creates the perfect soundtrack for the urban lifestyle by combining modern sounds

and rhythms with the attitude of a sophisticated jazz cat.

Over the course of  some month HpSalentin recorded all the instruments for the 10 songs in his own studio

where he programmed electronic rhythms and sequences in his computer

and then added organic trumpet parts on top to create a unique mix of sonic elements.

 

Cover Art by Hans Jörg Scheffler

Mastering by Manni Struck

Pic co Ekaterina Konsulova

Weiterlesen

Happy New Year 2020

81381045_10218560310812380_7834294237968465920_n-1

 

 

 

 

 

 

Happy new Year 2020

 

big thxs to all my friends for support and friendship

 

specially 

Marcin Kita,

Boris Mochalin,

Ekaterina Konsulowa,

Marco v. de Meulenhof,

Miel Adams

 

and all my Pro,s      —— Ehud, we do it this year  :)

 

and all my worldwide Students and at Hochschule für Musik Würzburg ( Jazz ) …

it,s allways fun to meet and to work & play together !

Very special memories and thxs go to Alina Zalosna  ( our compositions ,,Alicia’s Song & Tom’s Desire)” 

 

hope to meet you all in 2020 again and let,s stay healthy………

 

Weiterlesen

Allerheiligen 1.11.2019 evg. Kirche Bad Münstereifel , am Freitag , den 1. November 2019 Allerheiligen Beginn 19.00 Uhr

Deutsche Mythen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

evg. Kirche Bad Münstereifel , Langenhecke
am Freitag , den 1 November 2019 Allerheiligen
Beginn 19.00 Uhr

Deutsche Mythen des Jahres 2018/2019
Das Austellungs Konzert

Photographien von Volker Tenner
Musik von Prof. Hans Peter Salentin
Text von Anna Maria Wauters

Volker Tenner :
Im Osten sozialisiert,
Kameramann, mit einem einjährigen Berufsverbot belegt , Ausbürgerung 1987,
Künstlerischer Photograph
Dies sind alles und noch mehr trifft auf Volker Tenner zu.
Seit Jahren wohnt er in Schleiden – Olef und betreibt bis heute
Fine Art Photography
Diverse Arbeiten und Ausstellungen folgten u.a im Kunst Forum Eifel.
Dort trafen der Musik Prof. HpSalentin und der Künstler Volker Tenner das erste Mal aufeinander.

Das erneute Aufeinander Treffen im Kunst Forum 2019 führte zu der Idee,
Volker Tenners Bildband „Deutsche Mythen des Jahres 2018/19 ”
in Bad Münstereifel mit den musikalischen Klangbildern Prof. Salentin`s zu vereinen.
Die in Antwerpen lebende Belgische Autorin Anna Maria Wauters wird dazu ihre Texte rezitieren.

Die künstlerische Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr und endet gegen 21.00 Uhr.

Die Besucher können um 19.00 Uhr , die im halbrund aufgestellten Bilder, von der Nähe aus betrachten, die Musik auf sich wirken lassen und gleichzeitig wird die Gelegenheit geboten, sich in den Kirchenraum zu setzen und die gesamte Atmosphäre ruhig auf sich wirken zu lassen.
Nach der in etwa 1 stündigen meditativen Veranstaltung, bietet sich Gelegenheit des Austausches mit den Künstlern.

Salentin,Tenner :
,,Wir gehen hiermit neue Wege. Auf der einen Seite haben wir die Bilder, die man betrachten kann , dazu die Musik, die sich immer wieder mit Texten von Anna Maria Wauters abwechselt.
Gerade der Kirchenraum ist hier für prädestiniert, da er an sich ein Ort der Ruhe und des Nachdenkens ist.
Und genau diesen ruhigen, bis hin zu meditavivem Raum, möchten wir dem Publikum bieten.”
Am Freitag den 1 November 2019 Allerheiligen, 19.00 Uhr
in Münstereifel in der evg. Kirche Bad Münstereifel-Langenhecke,
wird Volker Tenners Bilder – Zyklus
,,Deutsche Mythen des Jahres 2018 / 2019”
zur Live -Musik von Prof. HpSalentin mit Trompete / Flgh / elektronischen Verfremdungen
und den Texten von Anna Maria Wauters , zu sehen und hören sein.
Ein außergewöhnliches Ereignis in Bad Münstereifel

Eintritt 12,- Euro

Weiterlesen

Bodo Klingelhöfer RiP

Bild könnte enthalten: Bodo Klingelhöfer, lächelnd, sitzt
Photo privat Bianka Kerres……

 

Es kam unerwartet und veränderte alles. Der Plan war mit der Band nach Portugal zu fliegen und

dort für Bianka Kerres Projekt CD Aufnahmen zu machen.

Ein Herzinfarkt und der schließliche Tod von Bodo Klingelhöfer änderte alles.

Bianka Kerres schrieb dazu :

Gestern ist unser Freund, unser Herzensbassist Bodo Klingelhöfer von uns gegangen.

Wir sind so tief traurig, dass es schwer ist Worte zu finden. Eigentlich solltest Du jetzt hier mit uns sein und unseren gemeinsamen, langgehegten Traum einer neuen CD hier in Portugal zu verwirklichen. Nun sitzen wir hier ohne Dich und was bleibt ist die Erinnerung an Dich, so lebendig, Dein herzliches Lachen, Dein verschmitztes Lächeln, Deine Shorts, Deine Flip-Flops.

Es ist gerade unvorstellbar nie mehr Deine Stimme zu hören, nie mehr mit Dir zu spielen, nie mehr mit Dir anzustoßen.

“Das kann nur Bier” , hast Du immer gesagt, wenn wir nach einem Gig zusammen angestoßen haben.

Lieber Bodo, wir haben Dich geliebt und dass Du jetzt nicht mehr hier bist ist sehr schwer zu begreifen und zu ertragen.

Mach es gut, mein Freund, mein Lieblingsbassist.

Ich werde mir immer vorstellen können wie Du den Song auf Deinem Bass gespielt hättest.
Unsere Gedanken sind vor allem bei Deiner Ehefrau Konni, die 17 Tage an Deinem Krankenhausbett gesessen, Deine Hand gestreichelt und mit Dir gesprochen hat. Wir haben bis zuletzt gehofft dass Du wieder aufwachst. Farewell Bodo …..

 

ich habe viel Projekte mit ihm gemacht unter anderem ,,Weihnachtslieder” was für mich immer eine Herzensangelegenheit war , als ein weiteres Konzert.

Bodo war ein sehr geerdeter Mensch und als Musiker konnte er fliegen………

er flog nun voraus………RiP   Bodo Klingelhöfer

 

 

Weiterlesen